Fachkraft für Büroorganisation, MS Office und Online-Zusammenarbeit

Ob Wiedereinstieg nach längerer Erwerbslosigkeit oder berufliche Umorientierung: Solide IT- und Medienkompetenzen sind in nahezu allen Berufsbereichen unerlässlich, in jedem Fall aber Voraussetzung für qualifizierte Tätigkeiten in Büro und Verwaltung. In der Weiterbildung „Fachkraft für Büroorganisation, MS Office und Online-Zusammenarbeit“ lernen die Teilnehmerinnen die Standardanwendungen allgemeiner Bürokommunikation kennen. Sie arbeiten mit MS Office und Internet und setzen Werkzeuge zur Online-Zusammenarbeit und Online-Arbeitsorganisation ein. Mit diesem Know-how qualifizieren sie sich für moderne Beschäftigungsfelder.

Mit dem staatlich anerkannten ECDL-Abschluss (Europäischer Computerführerschein) weisen Sie Ihre Computerkenntnisse nach.

Inhalte

  • Einführung in die technische Arbeitsumgebung im Büro
  • E-Mails und Dateien professionell ordnen und verwalten
  • Vom Geschäftsbrief bis zum Jahresbericht: Dokumente sachgerecht formulieren und repräsentativ gestalten mit MS Word 2013
  • Angebote vergleichen, Rechnungen stellen, statistische Auswertungen, kaufmännische Anwendungen mit MS Excel 2013
  • Arbeitsorganisation mit MS Outlook 2013
  • Präsentationen im Corporate Design gestalten mit MS PowerPoint 2013
  • Officemanagement im dezentralen Büro: Online-Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit in der Cloud
  • Urheberrecht, Datenschutz und IT-Sicherheit im Internet
  • ECDL-Vorbereitung und -Prüfungen

Zielgruppe

Wiedereinsteigerinnen nach längerer Erwerbslosigkeit und erwerbslose Frauen, die sich beruflich umorientieren wollen und aktuelle, bürotaugliche Office- und Internetkenntnisse benötigen

Voraussetzungen

IT-Basiskenntnisse

Trainingszeiten

Mo, Mi, Do 9.00 bis 16.30 Uhr, Di und Fr 9.00 bis 13.00 Uhr. Teilzeit nach Absprache möglich

Dauer

26 Wochen (30.05. bis 19.12.2016 inkl. drei Wochen Sommerferien)

Lernform

Präsenztraining

Kosten/Förderung

Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter (Maßnahme-Nr.: 962/425/2015), Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften, Selbstzahlerinnen

Parallel zu Ihrer fachlichen Fortbildung unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung Ihres beruflichen Wiedereinstiegs mit Training und individueller Beratung rund um Profilentwicklung, Jobrecherche und (Online-)Bewerbung.

*Späterer Einstieg je nach Absprache und Vorkenntnissen möglich
Die Weiterbildung gehört zu dem Projekt „IT und Medienkompetenz für den Berufsalltag“, das durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen aus Mitteln des Landes Berlin gefördert wird.

www.fczb.de

 

Zurück